Willkommen!





Willkommen!
Welcome!

Samstag, 14. November 2015

Gesunder Start in den Tag


Valentina ist seit September in einer neuen Schule. Jaja, unsere "Kleine" hat die Volksschule abgeschlossen und ist jetzt in der Unterstufe.
Da ist sie dreimal wöchentlich bis am späten Nachmittag nicht zuhause und dementsprechend braucht sie ein nahrhaftes Frühstück und auch eine gesunde Jause.

Die Cerealien, die man kaufen kann, sind, wenn sie dem Kind schmecken, dann stark mit Zucker versetzt.
Fündig geworden bin ich dann im neuen Kochbuch von Jamie Oliver.



Das Rezept habe ich ein bisschen angepasst



Im Buch gibt es unzählige Möglichkeiten, es zu verwenden.
Ich mische bevorzugt für eine Portion ca. 4-5 EL Granola mit 1 TL Matcha und bedecke das Ganze mit Kokos-Reismilch und lasse es über Nacht stehen.
Am nächsten Morgen gieße ich noch Kokos-Reismilch zu und je nach Laune kommen Früchte oder Chia-Pudding oder Trockenfrüchte dazu.
Das funktioniert natürlich auch mit Milch oder Joghurt und bestimmt auch mit Fruchtsaft.
Probiert das einfach aus!


Als Schuljause eignet sich Granola leider nicht, also zumindest nicht für mein Kind.
Ein Versuch endete damit, dass ich einen Nachmittag lang ihren Schulrucksack geputzt hab! ;-)


Also habe ich diesmal vom Granola einfach mehr gemacht und, auch von Jamies Buch inspiriert, Müsliriegel hergestellt.


Mit einem Stück Obst dazu mach das in der großen Pause satt und gibt ausreichend Energie für den Rest des Schultages.

Habt noch ein Schönes Wochenende!






Kommentare:

  1. das müsli-rezept und die happiness pasta waren die ersten rezepte, das ich mit meinen Jungs vom englischen Buch ausprobiert habe :-). liebe grüße zu dir, Sonja

    Maria

    www.design-elements-blog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pasta macht mich ohnehin immer happy! :-)

      Auch an dich lieben Gruß!
      Sonja

      Löschen