Willkommen!





Willkommen!
Welcome!

Montag, 4. Juli 2016

Balkon-Makeover oder "da lässt sichs aushalten"


Die letzten beiden Jahre hab ich unseren Balkon ja ziemlich vernachlässigt und es hatte sich so viel Zeug angesammelt, da hab ich einen riesen Schweinehund überwinden müssen, um das endlich anzugehen.

Und weil mein Balkon mehrere Funktionen erfüllen muss, hab ich nicht so ganz gewusst, wie ihn herrichten werd. Ich wollte vorerst keine neuen Möbel kaufen und eigentlich sind die, die ich schon habe, eh perfekt.


Es ist ja auch so ein bisschen zum Nebenprojekt verkommen,
wir haben als Gemeinschaftsprojekt eigentlich das TV-HiFi-Möbel im Wohnzimmer. 
Aber nachdem das noch in Arbeit ist (weil das Schatzi und ich uns da nicht immer ganz einig sind), dauert das noch ein bisschen und ich musste den Balkon dazwischenstopfen.
Sonst hätten wir wieder einen Sommer ohne Balkonaufenthalte gehabt :)

Gefällts euch?

Habt noch einen wunderbaren Sommerabend!


Kommentare:

  1. Mir gefällts! Das Beste daran ist, das vorhandene so herzurichten, dass was Neues entsteht. Das ist dir richtig gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen