Willkommen!





Willkommen!
Welcome!

Samstag, 9. Februar 2013

Wir machen uns die Bomben selbst - oder die Zwergenhüte-Produktion

Nachdem es jetzt einen Hype um eine "typische" in Wien hergestellte Spezialität gibt, den ich aber nicht mitmachen will, habe ich unsere Schwedenbomben selbst hergestellt.
Valentina nennt sie aber "Zwergenhüte".

Der ultimative Vorteil den Originalen gegenüber: sie sind zum aus Bio- und Fairtrade-Produkten hergestellt! (abgesehen von den Waffelblättern, die gabs nicht in Bio)








Nein, klassisch schön sind sie nicht. Aber wer will das schon? ;-)


Wichtig ist, das Ganze so schnell wie möglich zu machen, weil sonst das Eiweiß wieder flüssig wird.
Und nach Fertigstellung müssen die Häubchen unbedingt gleich in den Kühlschrank und dort aufbewahrt werden.

Viel Spaß beim Nachmachen und ein tolles Wochenende!

Bussal und Umarmungen!









Kommentare:

  1. Hi Sonja,
    das sieht oberlecker aus. Zum Glück habe ich die Hälfte der benötigten Zutaten nicht im Haus, sonst würde ich glatt heute Abend noch mal "reinhau'n"!
    Ganz liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na noch ist ja nicht aller Tage Abend! ;-)

      GlG
      Sonja

      Löschen
  2. Liebe Sonja, ich finde das sind tolle Kunstwerke geworden, bestimmt total lecker ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.
    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.
    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen