Willkommen!





Willkommen!
Welcome!

Mittwoch, 7. März 2012

Muscheln - das Rezept


Es klingt viel zu einfach, stimmts?
Keine Gewürze, kein Wein, gar nix!
Nur die Muscheln und 3 Zutaten.
Dazu italienisches Weißbrot oder knuspriges Baguette (unbedingt notwendig, weil der Sud muss damit aufgesogen werden!!!)

Lasst es euch schmecken!

Wunderschönen Tag!

~~~♥~~~

Sonja



Kommentare:

  1. Hallo liebe Sonja ;)

    ich bin zwar von der Ostsee, aber Miesmuscheln habe ich noch nie gegessen stell Dir vor....

    Ich wußte gar nicht, das man die mögen kann. Wo bekommst Du sie denn her? Schmecken sie sehr fischig?

    Liebste Grüßchen, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,

      ich mag Muscheln schon, seit ich ein Kind war! Sie schmecken sehr fischig, haben aber diese ganz andere Konsistenz, also irgendwie trotzdem nicht mit Fisch vergleichbar.

      Ich kauf sie hier bei Metro, die bekommen sie dreimal die Woche frisch (so frisch es halt geht ;-)).
      Ich kanns dir nur empfehlen, das Rezept ist ja wirklich einfach.
      Und wenn du die Muscheln nicht magst, tunkst du das Brot in den Sud, das schmeckt herrlich!

      Ganz liebe Grüße an die Ostsee :-)
      Sonja

      Löschen