Willkommen!





Willkommen!
Welcome!

Freitag, 21. September 2012

Warum glückliche Menschen glücklich sind {Teil 1}



Es gibt gute Nachrichten von der Front der Glücksforscher:
Maßgeblich für unser Glücklichsein sind nicht die Umstände, unter denen wir leben, sondern wie gut wir in der Lage sind, sich auf diese einzustellen!

Du musst also nicht aufs neue Auto warten, auf das größere Haus, auf den neuen Job, auf die perfekte Beziehung! Es reicht völlig, dich über das zu freuen, was du hast!
Ist das nicht der Wahnsinn?

Das klingt so banal, ich weiß!

Aber einen Versuch ist es doch wert, oder? 

Oder?

Versprich, dass du es versuchst!

Im nächsten Teil gehen wir Glücklichsein wissenschaftlich an.

Aber in der Zwischenzeit versuchst du es. Immer wieder, ok?


Hab einen tollen Abend!

Sonja


P.S.: Lächeln wirkt auch Wunder! Anfangs fühlt man sich zwar ein bisschen seltsam, so immer mit einem Lächeln auf den Lippen und Menschen, die das nicht gewöhnt sind, könnten anfangs etwas verstört reagieren, aber du wirst dich nach einiger Zeit phantastisch fühlen!


Kommentare:

  1. Das stimmt! Vor allem ist das mit Wünschen so eine Sache. Sobald sich einer erfüllt hat, kommt sofort der Nächste, und so wird man nie zufrieden sein..

    Also, die Einstellung macht's und die Erkenntnis darüber, was wirklich wertvoll ist im Leben!

    Liebste Grüße, und ein schönes Wochenende ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ...schreibt die Frau, die mir ein LV-Reiseset vor die Nase setzt ;-)))

    Aber du hast natürlich recht! Die Wertigkeit machts!

    Hab ein Schönes Wochenende mit lieben Menschen um dich!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Toller Bericht ;)

    Ich habe dir einen Award verliehen:

    http://lovelymehle.blogspot.de/2012/09/kinderschuh-award.html

    Melle <3

    AntwortenLöschen