Willkommen!





Willkommen!
Welcome!

Mittwoch, 30. Januar 2013

Minestrone alla casa Dreimäderlhaus

Es scheint, als gäbe es im Jänner tatsächlich keine anderen Themen für mich als Essen.
Dann steh ich halt dazu! :D














Gemüse klein schneiden.
Zwiebel mit Speckwürfel in Olivenöl anschwitzen.
Dann das Gemüse beigeben und anrösten.
Die geheime Zutat: eine Parmesanrinde-gibt den ganz besonderen Geschmack!
Mit Gemüsesuppe oder Wasser und einem Suppenwürfel aufgießen und so lange kochen, dass das Gemüse weich, aber noch bissfest ist. Am Ende noch kleine Nudeln zugeben und die weich kochen.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.

Guten Appetit!








Kommentare: